Wednesday, January 3, 2018

Empties 2.0



Hello dear green people.
Today I wanted to share with you my second empties post and show you the products I've used up during the month of December 2017.
The rules are simple: On the left side of the picture I show you the empty and on the right side I show you the rebuy while giving a little review about it.

[E] = Emptie, products I've used up
[R] = Replacement, products I bought or rebought instead of the emptie


Bodycare
[E] "Alverde" Body wash Indian Spirit" in an almond, coconut, turmeric scent
I bought 3 of them during the fall months and I really liked the scent of it. It did remind me a lot of the Weleda Creamy Body wash "Almond" which I've used up during November. I realized that this product was not nourishing enough for me during the cold winter days we have now & it dried out my skin a bit. So i don't think I will rebuy this within the next months, although the product was quite solid. 
[E] "Naturaline" (Organic product by swiss grocery store Coop) Body wash in a fig and hibiscus scent
As I ran out of my body wash by Alverde, I wanted to try out something fig-related. A lot of fig products were released around the fall time in the organic beauty scene, so I thought, I would give it a try. It smelled really nice and a bit sweet, but I would not rebuy it during the winter months. I think for my skin needs, I have to switch to a rich product.
[R] "Sante" Beauty Creamy Body wash in a fig & macadamia nut oil scent
I was searching for the Sante Vanilla Body wash, which they sold around Christmas time - as I love warm scents during the cold season. But then I found this product instead in germany and I decided to give it a go. It's really nourishing, as it contains macadamia nut oil and this is perfect for my dry upper arms. The scent reminds me of a mixture between the Naturaline Fig body wash & the almond body wash by Weleda. 

Lipcare

I put the products on the wrong side so the left lip balm is the rebuy ;)

[E] "Martina Gebhardt" Lip balm with sweet almond oil, beeswax, cocoa butter, shea butter and essential rose oil

I threw it away, as I have carried it around for too long in my handbag. I really like the texture of the balm and it does protect my lips from any chapping by the cold air.

[R] "Martina Gebhardt" Lip balm with sweet almond oil, beeswax, cocoa butter, shea butter and essential rose oil

As organic products contain natural ingredients, you cannot store the products in your home for too long. So I bought a new version of it.



Skincare
[E] "Primavera" Apricotseed oil
I found this product when I was cleaning out my bathroom. I think I bought this in early 2017 and I haven't used it until now. As this product was expensive and I wanted to finished up the products, instead of throwing them away, I used this product up. I used it to remove my make-up in the evening and it did a great job. But then I decided to buy jojoba oil again as a make-up remover. 
[R] "Farfalla" Jojoba oil
I bought this product made in my home country Switzerland to remove my make-up. Jojoba oil is not a real oil, it's more a wax and it's quite skin friendly. It doesn't cause me any breakouts which is a big plus and it moistures the skin nicely.


Skincare
[E] "Alverde Naturschön" Cleansing milk
German drug-store brand Alverde recently released their new skincare line with high quality ingredients which come in a glass packaging. All of their "Naturschön" products contain ingredients from the olive such as oil, leaves, semen and fruit extract. I was reading some reviews about this cleansing milk burning in the eyes which I agree with, when I use the product by itself. I first remove my make-up with an oil by rubbing it around my face/eyes and then I go with the cleansing milk on top of it to remove the oil & make-up later with a hot face cloth. So when I use this oil-cleansing milk method, it doesn't burn in my eyes. A negative thing I realized during finishing the product up was, that the paper on the bottle got too wet and the whole paper came off. And the pump didn't got me any rest out of the product, so I had to open to remove the pump and open the bottle up, while touching the glass with the disgusting glue on top of it. 
[R] "Alverde Naturschön" Cleansing milk
I am still testing out all of the Naturschön products I own so stay tuned for a review coming soon! ;)
Make-Up
[E] "Alverde" Serum Foundation 01 Porcelain
I think around spring time, Alverde released a lot of new products. And I remember, I bought all of their new foundations. But only one of them did convince me, which was the serum foundation. After I did mostly use concealer and powder during the summer/fall months, I decided to throw away my old Serum Foundation which already changed its texture and turned into a thick liquid. So I bought a new version of it.
[R] "Alverde" Serum Foundation 01 Porcelain
Within the last fews months, they also changed the packaging of the products so the new foundation now comes with a black lid. I really like the foundation, as it's super moisturizing, the color is really fair and it doesn't dry out my skin - although it contains alcohol as one of the first ingredients.

[E] "Terra Naturi" Loose Powder in 01 Transparent
I had this powder for several years now and I realized, whenever I applied it on top of my foundation, it darkens the foundation much more. So I decided to throw this one away and go with a compact powder product instead. I also realized that I turned my skin into an oily mess after I applied it so it wasn't mattifying my skin at all.
[R] "Alverde" Compactpowder in 01 Naturelle
I wanted to go back to a compact powder and I found this pale beauty in the german drugstore. I really like it, as it has the right color, it doesn't darken my foundation and it's super mattifying during the whole day.
*Advertisement/Commerical - all of the listed products are bought by myself. I don't get any mone for writing my thoughts/review about the products.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Hallo ihr lieben, grünen Leute.
Heute wollte ich die zweite Runde der Empties einläuten und euch von den aufgebrauchten Produkte des Monats Dezember berichten. 
Die Regeln sind ganz einfach: Auf der linken Seite des Fotos findet ihr jeweils das aufgebrauchte Produkt, auf der rechten Seite jeweils der Nachkauf. Zu jedem Produkt schreibe ich einen kleinen Testbericht und meine eigene Meinung.
[E] = Emptie/aufgebrauchtes Produkt
[R] = Rebuy / Nachkauf



Körperpflege
[E] "Alverde" Indian Spirit Pflegedusche mit Mandel, Kokos und Kurkumaduft
Im Herbst habe ich ungefähr 3 Flaschen von diesem Duschgel gekauft und aufgebraucht. Ich mochte den Duft sehr gerne, denn er erinnerte mich stark an die Weleda Cremedusche Mandel. Jedoch trocknete die Textur dieses Duschgels meine Haut ein wenig aus, sodass ich für die Wintermonate eher etwas Reichhaltigeres nachkaufen würde.
[E] "Naturaline" (Naturkosmetikeigenmarke des schweizer Supermarktes Coop) Duschgel Feige und Hibiskus
Als das Alverde Duschgel leer wurde, musste schnell Nachschub her und somit wurde ich im Supermarkt fündig. Das Duschgel duftet ganz leicht nach etwas Süssem, ist mir jedoch im Winter auch zu wenig reichhaltig. Deswegen würde ich es derzeit nicht nachkaufen.
[R] "Sante" Beauty Duschbalsam mit Feige und Macadamianussöl
Schon seit einigen Wochen bin ich auf der Suche nach dem Winterduschgel von Sante mit einem Vanilleduft, welches um die Weihnachtszeit rauskam. Bedauerlicherweise wurde ich nirgends fündig und somit habe ich beim Deutschlandeinkauf auf dieses Produkt zurückgegriffen. Bereits im Herbst wurde die Feige im Naturkosmetikbereich sehr beliebt und viele Feige-Produkte herausgebracht. Dufttechnisch ist es eine Mischung zwischen Weleda Mandel und Naturaline Feige. Durch das Macadamianussöl ist es sehr feuchtigkeitsspendend, sodass ich auch nach dem Duschen getrost auf eine Bodylotion verzichten kann.



Lippenpflege
Ausversehen habe ich die Produkte beim Fotografieren falsch positioniert. Somit befindet sich links der Rebuy und rechts der Emptie.
[E] "Martina Gebhardt" Lip balm mit Mandelöl, Bienenwachs, Sheabutter, Kakaobutter und ätherischem Rosenöl
Ich habe diesen Lipbalm aussortiert, denn ich habe ihn schon einige Monate mit mir in  der Tasche herumgeschleppt. Im Winter vertraue ich auf dieses Produkt, denn ich neige sehr stark zu rissigen und trockenen Lippen. Somit ist dies der perfekte Schutz für meine empfindlichen Lippen.
[R] "Martina Gebhardt" Lip balm mit Mandelöl, Bienenwachs, Sheabutter, Kakaobutter und ätherischem Rosenöl
Da Naturkosmetik natürliche Inhaltsstoffe enthält, verfallen die Produkte natürlich sehr schnell. Um meinen Lippen den optimalen Schutz während der nächsten kalten Monate zu gewährleisten, habe ich einen neuen Lipbalm gekauft.
Gesichtspflege

[E] "Primavera" Aprikosenkernöl
Als ich mein Badezimmer aufgeräumt und Produkte aussortiert habe, habe ich eine angebrochene Flasche davon gefunden. Ich habe es Anfangs 2017 gekauft und wollte es aufbrauchen. Denn das Produkt hatte natürlich seinen stolzen Preis und da ich sowieso gerne Öle zum Abschminken verwende, war es ideal. Da ich aber aufgrund meiner empfindlichen Haut lieber mit dem reizarmen Jojobaöl abschminke, ist dies kein Nachkaufkandidat für mich.
[R] "Farfalla" Jojobaöl
Ich habe dieses schweizer Produkt gekauft, um mich abzuschminken. Jojobaöl zählt eher zu den Wachsen als zu den Ölen und ist super hautverträglich. Ausserdem beschert es mir keine Pickel und ist sehr feuchtigkeitsspended
Gesichtspflege

[E] "Alverde" Naturschön Reinigungsmilch
Alverde brachte ja kürzlich die Naturschön Gesichtspflegereihe auf den Markt und setzt dabei auf hochwertige Inhaltsstoffe der Olive wie Olivenöl, Olivenblätter, Olivenfrucht und Olivensamen. Ausserdem befinden sich alle Produkte in einer Glasverpackung, was mich als nachhaltige Person natürlich sehr erfreut. Ich las von einigen Berichten, dass das Produkt in den Augen brennen soll - was ich leider beim alleinigen Verwenden des Produktes bestätigen kann. Verwende ich das Produkt auf Öl, dann brennt es bei mir nicht. Denn ich schminke mich sehr gerne mit Jojobaöl ab, indem ich es auf dem Gesicht auftrage, einreibe und dann mit der Reinigungsmilch darübergehe. Zum Schluss entferne ich beides mit einem warmen Waschlappen. Etwas Negatives bemerkte ich dann aber beim Aufbrauchen des Produkte, denn das Papier, mit welchem die Milch umwickelt ist, wurde sehr schnell nass und löste sich ab. Ausserdem konnte ich mit der Pumpe nicht alle Resten aus der Flache pumpen, sodass ich dann die Flasche öffnen musste, während ich die ganzen Leimreste an den Fingern kleben hatte. Das war nicht so eine schöne Angelegenheit. 
[R] "Alverde" Naturschön Reinigungsmilch
Ich teste immer noch alle Naturschön Produkte derzeit ausgiebig aus - eine Review folgt dann schon demnächst ;)


Kosmetik

[E] "Alverde" Serum Foundation 01 Porcelain
Im Frühjahr 2017 hat Alverde viele neue Kosmetikprodukte herausgebracht. Darunter auch einige Foundations, von denen ich aber nicht überzeugt werden konnte - ausser von der Serum Foundation. Während den Sommer/Herbstmonaten verwendete ich auschliesslich Concealer und Puder. Aber als ich dann entschloss, im Winter wieder zur Serum Foundation zurückzukehren, ist mir diese bereits gekippt und die Textur wurde sehr dick. Also habe ich sie durch eine neue Serumfoundation ausgetauscht.
[R] "Alverde" Serum Foundation 01 Porcelain
Auch die Verpackung hat sich während dem letzten Kauf verändert, denn die Pumpe ist nun in schwarz anstatt in grün gehalten. Die Farbe ist sehr hell, sie dunkel kaum nach und das Produkt spendet super Feuchtigkeit, ohne auszutrocknen - obwohl einer der ersten Inhaltsstoffe Alkohol ist.


[E] "Terra Naturi" Loose Powder in 01 transparent

Dieses Puder hatte ich nun schon einige Jahre zu Hause und ich bemerkte, dass die Foundation sehr stark nachdunkelt, wenn ich das Puder aufgetragen habe. Ausserdem sah meine Haut danach immer noch sehr ölig aus und es hat sehr schlecht mattiert, somit musste es jetzt endlich weg.

[R] "Alverde" Kompaktpuder in 01 Naturelle

In der Vergangenheit habe ich gute Erfahrungen mit Kompaktpudern gemacht und somit bin ich auf dieses umgestiegen. Die Farbe ist wirklich etwas für Blassnasen wie mich und es mattiert den ganzen Tag - was mir bei meiner öligen Haut sehr wichtig ist. Ausserdem dunkelt es nicht nach ;)
* Unentgeltliche Werbung - alle vorgestellten Produkte wurden von mir gekauft. Ich bekomme kein Geld dafür, dass ich meine Meinung zu den Produkten sage oder diese auf dem Blog zeige.

No comments:

Post a Comment