Friday, March 30, 2018

Shine..through the sky


Shine...through the sky - beyond the matrix - Epica - Beyond The Matrix
Hello dear green people.
Today I wanted to share with you a biodegradable glitter by the danish company "Glitterkram". 
I had an E-Mail conversation with the owner Sonja and asked her some questions, which I wanted to include into this post in form of a text.
I would like to thank Sonja for answering my questions.


The company "Glitterkram"

Glitterkram is a danish company, that runs an online store and sells biodegradable glitters. The products are made in Germany and are shipped from Denmark. The team includes Sonja and Thore. Sonja is an environmental scientist and wanted to make a contribution to the pullotion of the sea through microplastics by creating Glitterkram. Thore really likes glitter and does take care of the technical matters.

The idea of creating a biodegradablle glitter was born in the summer of 2017. The two owners have organized a festival, with the site next to a bird sanctuary. They did not wanted to scatter conventional plastic glitter because the cows and sheeps are grazing there, so they started researching, how they could create a biodegradable glitter.

The difference between conventional plastics and bioplastics
In conventional plastics, the plastics dervied from petroleum and therefore it is difficult to biodegrade.
Solar radiation can cause smallers particles to dissolve and get into the sea in form of microplastics, where fish and other animals often swallow these particles.

Bioplastics means, that the plastic is made from renewable raw mericals, only products that are labeled "biodegradable" are really truly biodegradable. 

The bioplastics of Glitterkram and their packaging
The bioplastic from Glitterkram consists 99% of cornstarch and 0,1 % aluminium which creates the glittering effect.
The packaging of the smaller cans is made out of polystyrene and the bigger, refillable bags are made out of 100 % paper.
Glitterkram products
The shop sells 27 colors, including mixed colors with small & large glitter particles, as well as pure big particles and pure small particles.
They sell smaller cans for 3,99 € and big paper bags for 7,99 €. 
The color range is between blue, silver, gold, orange, red, pink, purples and greens. They recently released new glitters. In the summer of 2018, Glitterkram wants to release a cream to apply the glitter to the lids.

The glitter can be biodegraded within 90 days to 90 % carbondioxide, water and minerals. The products are not edible, but can be applied to the lips. The application is best done with an oil-based product and should be whiped away with a paper towel, which gets disposed of in organic waste. The products are cruelty free and vegan.

The shipment
Glitterkram ships to Denmark, Germany, Sweden, Switzerland, Austria and Norway. I asked Sonja, if they would also ship internationally, so you can contact them via Instagram or E-Mail and they will arrange that for you! You pay via PayPal and get the products within 5 days. I ordered on a thursday and the next wednesday, the products arrived at my home. 

My order & application of the glitter
Normally I don't wear glitter that often but I was really curious to try some of the colors out. And I thought, why I don't try an eco-friendly glitter. So I bought 7 colors and one of them I wore on a 11-hour day. But you will read more about the specific color under this text. To apply the glitter I used Martina Gebhardts Lip balm which contains honey, sweet almond oil and bees wax -  so I could create a sticky effect. 
Sadly I realized that I cannot apply regular eyeshadow at first to create a bit of an eye make-up, because the lipbalm worked like an eye make-up remover , so for this review I only applied the pure glitter. For a daily use of the glitter, I would normally apply a bit of eyeshadow on top of the glitter, as the other way around did not work for me.  I cannot wait to order Glitterkrams eye primer, because I hope that this will be a way, to apply the eyeshadow before I apply the glitter and to create a better looking eye make-up look. 

Bubble Gum Mix - pink and turquoise small particels and bigger ones




Chunky Silber - big silver particles only


Frühlingsmix / Springmix with smaller turquoise and gold particles and big golden particles


Herbst Mix / Fall Mix - Orange small particles with bigger gold particles


Orange - smaller particles only



This is the glitter which I've tested out on a 11 hour day, being mostly outside in the city and at the lake while it was pretty rainy and stormy. On the last picture you can see, how the glitter looked like when I was back home again. During that day, my eyes went a bit watery and I was afraid of the glitter to burn in my eyes, but everything stayed safely in place.  I am still pretty impressed, how long it actually did last.
Sommermix / Summermix smaller golden particles with bigger silver & golden particles


Space Mix - small blue particles with pink, golden and silver particles


My overall thoughts about the brand
I am still pretty impressed, how many people in this world start to think about the environment and how many companies start to create environmental-friendly options. For a daily use, I would recommend to buy the smaller particles glitters but I think the mixed glitters will look great for special occasions such as concerts or parties. I am really happy that I found the idea to apply the glitter with the lip balm underneath, as otherwise the glitter would have not stayed in place at all. The only negative thing that I can say about the glitter is, that the glitter ends up being everywhere and after a few days, I still found some left-over glitter particles everywhere in my room :) In addition, I could not just remove the glitter with a cloth, so  I had to completely remove my make-up with oil and cleansing milk, so a lot of glitter has flowed down the drain.

*Advertisement/Commerical: all of the listed products are bought by myself. I don't get any mone for writing my thoughts/review about the products.
----------------------------------------------------------------

Shine...through the sky - beyond the Matrix - Epica - Beyond The Matrix
Hallo ihr lieben, grünen Leute.
Heute wollte ich von einem biologisch abbaubaren Glitzer der dänischen Firma "Glitterkram"  berichten. Mit der Gründerin Sonja hatte ich eine E-Mail Unterhaltung, wobei ich ihr einige Fragen zukommen liess und die Antworten nun in Textform in den Blogpost miteinfliessen lasse.
Ich bedanke mich noch einmal recht herzlich bei Sonja für die Antworten.

Die Firma "Glitterkram"
Glitterkram ist eine dänische Firma, die einen Online-Shop betreibt und biologisch abbaubaren Glitzer verkauft. Die Produkte werden in Deutschland hergestellt und von Dänemark aus versendet. Zum Team gehören Sonja und Thore. Sonja ist Umweltwissenschaftlerin und wollte mit der Entwicklung von Glitterkram einen Beitrag zur Umweltverschmutzung der Meere durch Mikroplastik leisten. Thore mag Glitzer und kümmert sich um die technischen Angelegenheiten.

Die Idee, einen biologisch abbaubaren Glitzer zu kreieren, wurde im Sommer 2017 geboren. Die beiden Besitzer haben ein Festival organisiert, welches neben einem Vogelschutzgebiet stattfand. Sie wollten den herkömmlichen Plastikglitter nicht zerstreuen, weil die Kühe und Schafe dort grasen, also begannen sie zu recherchieren, wie sie einen umweltfreundlichen Glitzer kreieren könnten. 

Der Unterschied zwischen konventionellem Plastik und Bioplastik
Konventioneller Plastik besteht aus Erdöl und ist daher schwer biologisch abbaubar.
Durch Sonneneinstrahlung können sich kleinere Partikel lösen und als Mikroplastik ins Meer gelangen, wo Fische und andere Tiere diese Partikel häufig verschlucken.

Bioplastik bedeutet, dass der Kunststoff aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt wird, nur Produkte, die als "biologisch abbaubar" gekennzeichnet sind, sind wirklich biologisch abbaubar.

Der Bioplastik von Glitterkram und die Verpackungen
Der Bioplastik von Glitterkram besteht zu 99% aus Maisstärke und zu 0,1% aus Aluminium, wodurch der glitzernde Effekt entsteht.
Die Verpackung der kleineren Dosen besteht aus Polystyrol und die größeren, nachfüllbaren Tüten bestehen zu 100% aus Papier.
Die Glitterkram Produkte
Im Shop werden 27 Glitzer verkauft, darunter gemischte Farben mit kleinen und großen Glitzerpartikeln, sowie reine große Partikel und reine kleine Partikel. Es gibt kleine Döschen für 3,99 € und grosse, nachfüllbare Tüten für 7,99 €. 
Die Farbpalette reicht von blau, silber, gold, organge, rot, pink bis zu lila und grün. Kürzlich wurden neue Glitzer herausgebracht. Im Sommer 2018 will Glitterkram eine Creme auf den  Markt bringen, womit man den Glitzer besser auftragen kann. 

Der Glitzer kann innerhalb von 90 Tagen zu 90% Kohlendioxid, Wasser und Mineralien abgebaut werden. Die Produkte sind nicht essbar, können aber auf den Lippen aufgetragen werden. Die Anwendung erfolgt am besten mit einem Produkt auf Ölbasis und sollte mit einem Papiertuch weggewischt werden, welches im Biomüll entsorgt wird. Die Produkte sind tierversuchsfrei und vegan.

Der Versand
Glitterkram versendet nach Dänemark, Deutschland, Schweden, Schweiz, Österreich und Norwegen. Ich habe Sonja gefragt, ob sie auch international versenden würden, also könnt ihr sie über Instagram oder E-Mail kontaktieren und sie werden das für euch arrangieren! Man bezahlt mit PayPal und erhält die Produkte innerhalb von 5 Tagen. Ich bestellte an einem Donnerstag und am nächsten Mittwoch kamen die Produkte bei mir zu Hause an.

Meine Bestellung und Anwendung des Glitzers
Normalerweise trage ich nicht so oft Glitzer, aber ich war wirklich neugierig, einige Farben auszuprobieren. Und ich dachte mir, warum nicht gleich einen ökologischen Glitzer ausprobieren? Also kaufte ich 7 Farben und eine davon trug ich in einem 11-Stunden-Tag. Aber ich werde weiter unten im Text mehr auf diese spezifische Farbe eingehen.  Um den Glitzer aufzutragen, habe ich Martina Gebhardts Lippenbalsam verwendet, der Honig, Mandelöl und Bienenwachs  enthält - so konnte ich einen klebrigen Effekt erzielen.
Leider habe ich festgestellt, dass ich anfangs keinen regulären Lidschatten anwenden kann, um ein bisschen ein Augen-Make-up zu kreieren, da der Lippenbalsam wie ein Augen-Make-up-Entferner wirkt, also habe ich für diesen Test nur den reinen Glitzer aufgetragen. Für den täglichen Gebrauch des Glitzers würde ich normalerweise etwas Lidschatten auf den Glitzer auftragen, da es andersherum nicht funktionierte. Ich kann es kaum erwarten Glitterkrams Augenprimer zu bestellen, weil ich hoffe, dass dies ein Weg sein wird, den Lidschatten aufzutragen, bevor ich den Glitter auftrage, um ein schöneres  Augen-Make-Up zu kreieren. 

Bubble Gum Mix rosa und türkise kleine und grosse Partikel 




Chunky Silber - nur grössere Partikel


Frühlingsmix kleinere, türkise-grüne, goldene Partikel und grössere goldene Partikel 



Herbst Mix orange, kleine Partikel und grössere, goldene Partikel 


Orange - nur kleine Partikel

Dies ist der Glitzer, welchen ich über 11 Stunden getragen habe, während ich am See und durch die Stadt bei Regen und Sturm gestiefelt bin. Auf dem letzten Bild seht ihr, wie der Glitzer nach 11 Stunden ausgesehen hat. An diesem Tag hatte ich auch ein wenig tränende Augen und ich befürchtete, dass der Glitzer in den Augen brennen könnte. Jedoch ist nichts geschehen und der Glitzer blieb an Ort und Stelle. Ich bin immer noch beeindruckt, wie lange der Glitzer auf dem Augenlid gehalten hat.

Sommermix kleinere goldene Partikel und grössere silberne, goldene Partikel  


Space Mix - kleine, blaue Glitzterpartikel mit grösseren, goldenen, silbernen und pinken Partikeln


Mein Gesamteindruck von der Marke
Ich bin immer noch ziemlich beeindruckt, wie viele Menschen auf dieser Welt anfangen, über die Umwelt nachzudenken und wie viele Unternehmen anfangen, umweltfreundliche Alternativen  zu erschaffen. Für den täglichen Gebrauch würde ich empfehlen, die kleineren Glitzerpartikel zu kaufen,  aber ich denke, die gemischten Glitzer werden gut für besondere Anlässe wie Konzerte oder Partys aussehen. Ich bin wirklich froh, dass ich auf die Idee gekommen bin, den Glitzer mit dem  Lippenbalsam aufzutragen, da sonst der Glitzer nicht an Ort und Stelle geblieben wäre.
Das einzig Negative, was ich über den Glitzer sagen kann, ist, dass der Glitzer überall ist und ich nach ein paar Tagen immer noch ein paar übrig gebliebene Glitzerpartikel in meinem Zimmer gefunden habe :) Ausserdem konnte ich den Glitzer nicht nur mit einem Tuch entfernen,sondern ich musste mich komplett mit Öl und Reinigungsmilch abschminken,  somit ist einiges an Glitzer den Abfluss herabgeflossen. 

* Unentgeltliche Werbung - alle vorgestellten Produkte wurden von mir gekauft. Ich bekomme kein Geld dafür, dass ich meine Meinung zu den Produkten sage oder diese auf dem Blog zeige.

No comments:

Post a Comment